fortbildungen

Masterstudiengang „Sustainable Change“

Home > Aktivitäten > Fortbildung > Sustainable Change

Zum Sommersemester 2016 startete der neue Master-Studiengang „Sustainable Change – Vom Wissen zum Handeln (M.A.)“ am Umwelt-Campus Birkenfeld in Kooperation mit der Europäischen Akademie Otzenhausen.

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier offeriert einen neuen Studiengang mit maßgeschneidertem unternehmensspezifischem und praxisorientiertem Know-how: Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Sustainable Change – Vom Wissen zum Handeln (M.A.)“ ist ein interdisziplinär angelegter Studiengang für eine nachhaltige Entwicklung. Das Studiendesign bietet mit den Säulen „Ökologie und Technik“, „Ökonomie“, „Soziologie, Politik und Ethik“ sowie einem „Studium Generale“ einen praxisnahen Überblick über die Grundlagen der Nachhaltigkeit aus verschiedensten Perspektiven.

Das Studium ist stark interdisziplinär ausgerichtet. Zielsetzung ist es, fachspezifische Expertise mit einem hohen Grad an universellem Wissen im Bereich der Nachhaltigkeit zu vereinigen. Eine Besonderheit ist die Kooperation zwischen dem Umwelt-Campus Birkenfeld und der Europäischen Akademie Otzenhausen.

Die Universitätszeitschrift Campino Trier 1/2016 berichtet über den gelungenen Start des Studiengangs zum Sommersemester 2016.

Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.sc.umwelt-campus.de und im Flyer.