Die nachhaltige Republik

Umrisse einer anderen Moderne

Der Bestseller-Autor (»Die smarte Diktatur«) Harald Welzer versammelt in »Die Nachhaltige Republik. Umrisse einer anderen Moderne« wichtige Stimmen zum Thema Nachhaltigkeit. Die Aufgabe der Zeit lautet: die Errungenschaften der Moderne bewahren und zugleich viel weniger von Allem verbrauchen. Prominente Forscherinnen und Forscher entwerfen konkrete Utopien für die Stadt, die Mobilität, die Wirtschaft und die Regierung der Zukunft.
Mit Beiträgen von Friedrich von Borries, Julia Lohmann, Stephan Rammler, Harald Welzer, Charlotte Hoffmann, Maxim Keller und Frank Graef.

voraussichtlich ab dem 24. August 2017 im Buchhandel erhältlich

Autor(en):
Prof. Dr. Harald Welzer
Herausgeber:
Prof. Dr. Harald Welzer
Erscheinungsjahr:
2017
Verlag:
S. Fischer Verlag
ISBN:
978-3-596-29905-8