Wettbewerbe / Preise

ZEIT WISSEN-Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“

Home > Projekte > Wettbewerbe/Preise > ZEIT WISSEN-Preis

Zur offiziellen Website des ZEIT WISSEN-Preises Mut zur Nachhaltigkeit

Der ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit wird von der Initiative »Mut zur Nachhaltigkeit«, dem Magazin ZEIT WISSEN sowie der Aurubis AG ausgelobt. Der Preis geht jährlich an herausragende Personen, Initiativen und Unternehmen, die einen besonderen Beitrag im Bereich nachhaltiger Entwicklung leisten. Die Nominierungen werden von einer Jury ausgewählt, die sich aus anerkannten und prominenten Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Öffentlichkeit zusammensetzt.

Der ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit 2020 wird im Rahmen des Nachhaltigkeitskongresses am 25. August 2020 in Hamburg verliehen (Thema: Ressourcen und Recycling). Erfahren Sie hier mehr über die Nominierten 2020.

Der ursprüngliche Termin am 24. März 2020 wurde wegen des Corona-Virus verschoben.

Kategorie WISSEN
Preisträger in der Kategorie WISSEN zeichnen sich durch lang anhaltendes Engagement oder einen Durchbruch in der Forschung oder der Wissensvermittlung aus. Die Kategorie WISSEN ist mit 10 000 Euro dotiert.

Kategorie HANDELN
Für mögliche Preisträger in der Kategorie HANDELN ist Nachhaltigkeit ein Kern ihrer Unternehmensphilosophie. Sie stechen als engagierte Unternehmer oder als etablierte Unternehmen mit lang anhaltendem Engagement hervor.

Kategorie DURCHSTARTEN (seit 2017)
Preisträger in der Kategorie DURCHSTARTEN sind junge Unternehmer mit innovativen, skalierbaren Geschäftsmodellen, in deren Kern das Thema Nachhaltigkeit fest verankert ist. Preisträger in der Kategorie DURCHSTARTEN erhalten 10 000 Euro Preisgeld.

 

Preisträger 2019: Stefan Rahmstorf (Wissen), Maike und Michael Recktenwald (Handeln), innatura (Durchstarten)

Preisträger 2018: Yeşil Çember – ökologisch interkulturell (Kategorie Wissen), Neumarkter Lammsbräu (Kategorie Handeln), Too Good To Go (Kategorie Durchstarten), unverpackt Kiel – lose, nachhaltig, gut (Sonderpreis Aurubis)

Preisträger 2017: Christian Felber (Kategorie Wissen), Initiative Forum Nachhaltiger Kakao (Kategorie Handeln), Kiron Open Higer Education (Kategorie Durchstarten)

Preisträger 2016: Prof. Dr. Stephan Rammler (Kategorie Wissen), Werner & Mertz GmbH (Kategorie Handeln)

Preisträger 2015: Van Bo Le-Menztel (Kategorie Wissen), Solarkiosk GmbH (Kategorie Handeln)

Preisträger 2014: Prof. Dr. Niko Paech (Kategorie Wissen), Essbare Stadt Andernach (Kategorie Handeln)

Preisträger 2013: Leuphana Universität Lüneburg (Kategorie Wissen), Heini Staudinger (Kategorie Handeln)